Geschichte statt Stammtisch am 5. Mai

Kartografie in Franken

Vortrag von Dr. Ernst Spindler am 5. Mai 2019, 10 Uhr, Museum Stadt Miltenberg

in der Reihe Geschichte statt Stammtisch

 

Miltenberg Maps – so lautet der Titel der kommenden Sonderausstellung im Museum Stadt Miltenberg. Am 5. Mai geht es bei Geschichte statt Stammtisch im Museum Stadt Miltenberg um historische Landkarten. Der Vorsitzende des Freundeskreis Museum der Stadt Miltenberg, Dr. Ernst Spindler, wird einen Bogen spannen von der Herstellung der Landkarten bis zu ihrer Rolle als Handelsware.

Angefangen von der Vermessung und Herstellung von Karten greift der Vortrag weitere Aspekte auf. Über ihren praktischen Nutzen als Wegweiser hinaus, kann man in Karten auch kulturhistorische Entwicklungen „lesen“, z. B. historische Prozesse, wie die wechselnde territoriale Zugehörigkeit Miltenbergs. Ein besonderer Fokus liegt auf der künstlerischen Ausführung der Druckwerke: sie sind häufig kleine Kunstwerke, aufwendig koloriert und beispielsweise mit Stadtsilhouetten versehen.

Die Veranstaltung ist kostenlos, um Spenden wird gebeten.

Template created by Fienieg and modified by stefflein